Keynotes

Du kannst Keynote Speaker sagen, ich sage Redner. Bei aller Bescheidenheit: Das kann ich. Als Vortragsredner rund um Vertrieb und Verkauf bin ich mega erfahren, total professionell, anständig teuer, mächtig wirkungsvoll, eine sichere Bank für jeden Veranstalter. Ich bekomme Kontakt zu jedem Publikum.

Keynotes

Du kannst Keynote Speaker sagen, ich sage Redner. Bei aller Bescheidenheit: Das kann ich. Als Vortragsredner rund um Vertrieb und Verkauf bin ich mega erfahren, total professionell, anständig teuer, mächtig wirkungsvoll, eine sichere Bank für jeden Veranstalter. Ich bekomme Kontakt zu jedem Publikum.

Zwar habe ich einige feste Vortragstitel, aber der einzelne Vortrag ist immer maßgeschneidert auf den Rahmen und das Publikum. Jeder Vortrag wird so gestaltet, wie mein Kunde es braucht.

Die Vorträge heißen zum Beispiel so:

  • Next Generation Sales

  • Wertorientierte Führung

  • Digital Leadership

  • Nicht gekauft hat er schon

  • Der neue Experte heißt Kunde

  • Verkaufen in digitalen Zeiten

  • Remote Sales

Jetzt neu: Der Vortrag zum Bestseller „Dodoland“!

Dodoland: Mit der Kraft der Selbstdisziplin zu mehr Leistung

„Heute nicht mehr, ich habe um halb fünf Feierabend.“ Leistungsbereitschaft suchst du in Deutschland heute oftmals vergeblich. Die Extrameile gehen und Kunden durch Aufmerksamkeit und Mitdenken begeistern? Viel zu anstrengend, schließlich kommt das Gehalt ja auch so pünktlich aufs Konto. Eine Denkweise, die immer mehr Menschen hierzulande haben – in allen Altersklassen, als Mitarbeiter ebenso wie als Führungskraft. Warum? Weil wir satt und träge geworden sind. Der Haken an der Sache: Wir leben vom Wohlstand, den frühere Generationen aufgebaut haben. Und damit ist es höchste Zeit, dass wir ins Handeln kommen!

Ich gehe unter anderem darauf ein:

  • warum in uns allen ein bisschen Dodo-Verhalten steckt,
  • wieso es höchste Zeit ist, endlich mit den Flügeln zu schlagen und
  • wie es jedem gelingt, ins Handeln zu kommen und mehr zu leisten.

Jetzt anfragen >>>

Professionell heißt für mich:

Auch wenn ich erst zum Beispiel erst nach der Mittagspause dran bin: Ich bin immer den ganzen Tag dabei. Um Vorredner mit einzubauen und nochmal hochleben zu lassen, um meine Inhalte auf das Gesagte anzupassen, um den ganzen Tagesablauf besser zu machen.

Bei einem Kongress habe ich mal erlebt, dass an einem Tag drei Redner die gleiche Geschichte erzählt haben, als hätten sie sie selbst erlebt. Das ist peinlich und langweilig für das Publikum. Geht gar nicht.

Der Nutzen

Meine Vorträge machen Mut, vermitteln praktische Skills, sind praxisnah, motivierend, schnörkellos, ich spreche die Wahrheiten aus, ich weiß, wo es schmerzt und was Innendienstler, Außendienstler, Führungskräfte und Unternehmer brauchen.

Die Wirkung

Durch meine Statur und meine direkte Art wirke ich erstmal hart. Aber im Laufe des Vortrags merkt durch meine Geschichten jeder im Publikum, dass ich einen weichen, empathischen, emotionalen, ja, harmoniebedürftigen Kern habe. Ich ernte immer viel Zustimmung, oft höre ich: „Ja, da hat er recht!“ und „Der ist überhaupt nicht abgehoben …“ – nö, bin ich nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Art und Weise seines Vortrags
hat enorm zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen – dafür bin ich Martin Limbeck sehr dankbar.

Peter Pietsch / R+V
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü
;